Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Als vermeintliches Datum der Gründung dient das Jahr 1907, welches auch auf der Fahne des Chores vermerkt ist.
Eine solche Fahne wurde seinerzeit meist für besondere Verdienste verliehen.

Womit man davon ausgehen kann, dass es schon vor 1907 mehrstimmigen Gesang in Geichlingen gab.

Seit 1907 gab es 12 Dirigenten und 10 Pastöre. Anfangs waren die Schulleiter zugleich auch
Dirigent des Chores.

Ein Programmheft aus dem Jahr 1909 belegt, dass der Chor in dieser Zeit ein reiner Männerchor war.
Die beiden Weltkriege haben vielen  Sängern das Leben gekostet, was dazu führte das der Chor ab 1948 als gemischter Chor aktiv wurde.

Dirigent aktuell ist David Theisges. Der Chor hat 25 Mitglieder.

Präses ist Pastor Sebastian Peifer.

Proben lt. Plan – vorwiegende Freitags um 20 Uhr im DGH

 

 

 

Einen wichtigen Beitrag zu kulturellen und kirchlichen Veranstaltungen im Dorf leistet der bereits 1907 gegründete Kirchenchor, der noch traditionell in allen vier Stimmlagen singen kann.

Zurück zum Anfang